Jugendabteilung

(Franziska Fuhl – Trainerin der Jugendtanzgruppe Non-Stop-Girls)

Die Jugendabteilung des MKV setzt sich aus Kids der unterschiedlichsten Gruppierungen zusammen. Eine dieser Gruppierungen ist die Jugendtanzgruppe Non-Stop-Girls, in der Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren mitwirken können.

In diesem Jahr gab es eine Veränderung. Unsere bisherige Tanztrainerin (Corinna Garten) konnte aus beruflichen Gründen leider nicht weiter beide Tanzgruppen trainieren und bat daher um Entlastung und Unterstützung. Ebenfalls aus beruflichen Gründen war es mir nicht mehr möglich, als Jugendleiterin zu fungieren. Andererseits wollte ich die Arbeit im Jugendvorstand und mit den Kids nicht missen. So erklärte ich mich bereit, Corinna Garten unter die Arme zu greifen, in dem ich künftig die Non-Stop-Girls trainiere. Als Co-Trainerin steht mir Michelle Laumann hilfreich zur Seite.

Seit meinem sechsten Lebensjahr bin ich aktives Mitglied beim MKV. Während der ganzen Zeit war ich in der Mini-Garde, Juniorengarde, Jugendtanzgruppe und der Tanzgruppe Stressless tänzerisch tätig. Einige kennen mich vielleicht auch von den alljährlichen Tanzauftritten bei den MKV Herrensitzungen, bei denen ich bereits seit sieben Jahren fester Programmpunkt bin. Man sieht also, auch wenn ich keine lizenzierte Tanztrainerin bin, kann ich diesbezüglich auf eine jahrelange Erfahrung zurückgreifen.

Mir ist auf jeden Fall bekannt, worauf es auf der Bühne ankommt. Es ist nicht immer nur Disziplin, Anstand, Aufmerksamkeit oder purer Sportsgeist gefragt. Wichtig ist meiner Auffassung nach vielmehr, dass einem das Tanzen Spaß macht. Mit einem Lächeln auf den Lippen fällt es auch viel leichter, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. So hatten die Mädels und ich von Anfang an riesigen Spaß an der Sache und schnell waren die Kinderkrankheiten ausgemerzt.

Nachdem wir uns über Musik und Choreographie einig waren, kam die Kostümauswahl. Auch wenn es hierbei zwischen den Mädels und mir kleine Meinungsverschiedenheiten gab, konnten wir uns schnell auf ein passendes Outfit einigen. Wie schwer es jedoch sein kann, ein gemeinsames Kostüm in allen Größen zu finden, konnte ich mir bis dato nicht vorstellen. Jetzt wurde ich eines besseren belehrt. Dank Eleonore Prilop konnten wir dann das, was nicht passte doch noch passend machen. Hierfür nochmals herzlichen Dank.

Inzwischen bin ich viel aufgeregter und gespannter auf unseren ersten Auftritt mit den neuen Tänzen als die Mädels selbst.

Besonders erfreulich ist, dass beinahe wöchentlich neue Mädels zu uns stoßen und sich für die Tanzgruppe interessieren. Wenn es so weiter geht, dürfte sich unsere Mitgliederzahl bis zur nächsten Kampagne verdoppeln. Dies liegt nicht zuletzt auch an der Unterstützung und aktiven Werbung einiger Eltern, welche sehr engagiert bei der Sache sind. Auch hierfür vielen Dank und weiter so.

Wer nun neugierig geworden ist und gerne mal bei uns reinschnuppern würde, ist uns gern willkommen. Unsere Übungsstunden finden jeweils donnerstags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im MKV- Vereinsheim in der Dieselstraße statt. Auch wenn unsere Tanzgruppe Non-Stop-Girls heißt, sind wir hier flexibel und freuen uns auch über männlichen Nachwuchs. Dann wären wir sogar zu einer Namensänderung bereit.
 


 

Zum Schluss möchte ich mich auch noch bei meinen Mädels für die schönen Stunden und Lachfalten auf meinem Gesicht bedanken. Ihr seid der Burner!!! Allerdings hätte ich manchmal gern eine Rolle Klebeband zur Hand, um euch kleinen Schnattergänsen die Schnäbelchen zusammen zu binden. Das müssen wir noch ein wenig in den Griff bekommen! ;-)

In diesem Sinne hoffen wir auf einen mitreißenden Tanz und eine erfolgreiche Kampagne.

Übungszeiten:

jeden zweiten Mittwoch im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr

Jugendtanzgruppe: donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr

Jugendpolkagruppe: donnerstags von 19.30 bis 20.30 Uhr